Grabs, 21.5.15 – Im Restaurant Schäfli in Grabs wurde die VWL Vereinigung zum Schutz der Weidetierhaltung und ländlichem Lebensraum erfolgreich gegründet

Mit einstimmigem Resultat wurde Herr Martin Keller als Präsident gewählt. Auch alle anderen Vorstandsmitglieder wurden einstimmig bestätigt.

Fast alle anwesenden Personen sind der Vereinigung beigetreten.  Besonders gefreut haben den Beteiligten die Glückwünsche aus der Politik, mit der Betonung, dass so eine Vereinigung zwingend notwendig geworden sei.

img_24_05_2015

Es hat sich schon eine Ortsgemeinde um den Beitritt erkundigt und wie es tönt könnten sich noch mehrere Ortsgemeinden der Vereinigung anschliessen, wodurch das politische Gewicht der Organisation gestärkt werden könnte.

Auch konnten Delegierte und Präsidenten der Schafzucht- und Schafhaltervereine begrüsst werden. Sie werden sich bei ihren Mitgliedern für das Ziel der Vereinigung einsetzen.

Nun gilt es die Strukturen zu ordnen und den Aufbau der Vereinigung voran zu treiben.

Share This